"Energieausweis erstellen"

Wann brauche ich welchen Energie-Ausweis?
Bei sanierten Gebäuden oder Gebäuden mit Baualter nach 1977 kann der einfache Verbrauchsausweis erstellt werden. Nur bei alten (nicht sanierten) Gebäuden und bei Neubau, Sanierung und Erweiterung ist der umfangreichere Bedarfsausweis nötig.

(Verbrauchsausweis nur dann gültig, wenn sich 5 Wohnungen im Gebäude befinden; Bauantrag vorliegt, der nach dem 01.11.1977 ausgestellt wurde und das Gebäude nach 1. Wärmeschutzverordnung von 1977 nachgerüstet wurde)

Ein Verbrauchsausweis ist weniger aussagekräftig, dieser weist nur die verbrauchte Energiemenge eines Gebäudes durch Heizung und Warmwasser aus.

Beim Bedarfsausweis werden umfangreichere Berechnungen durchgeführt, d.h. mit bzw. anhand mathematischer Formeln wird hier der Gesamtenergiebedarf eines Gebäudes analysiert (relevant in Berechnung ist: Dämmung, Einsatz von Energiesparfenstern, Heizungsanlage und Gebäudeform)

Somit ist dieser viel objektiver, da die Werte unabhängig vom Heizverhalten der anderen Mieter oder Bewohner ist.

Fragen? Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 511 8983000

Für die folgenden Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Für Sie ändert sich nichts am Preis. Die Erstellung des Ausweises erfolgt durch Immoticket24.de GmbH.